Sicherheit im Netz - Big Data und der digitale Fußabdruck

Veranstaltungsort
Online

Inhalt des Workshops
Bekomme einen Einblick in das Thema Sicherheit im Netz. Wir erklären praxisnah, wie, welche und weshalb persönliche Daten im Netz gesammelt werden. Neben Tipps und Tricks zeigen wir dir, wie du das Thema mit Schüler:innen erarbeiten kannst. Jugendliche bewegen sich häufig arglos im Netz. Sie teilen fleißig Medien, Kommentare oder persönliche Daten und sind sich deren Auswirkungen nicht bewusst. In diesem Einstiegsworkshop erklären wir, wie persönliche Daten im Netz erhoben und von Unternehmen genutzt werden. Erforsche deinen ganz persönlichen digitalen Fußabdruck und lerne, wie du dich und deine Daten im Netz besser schützen kannst.

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte der 7. – 13. Klasse, die mit ihren Schüler*innen am Wettbewerb “Alles Fake? So sind wir wirklich” im Rahmen des USA-NRW Jahres teilnehmen. Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Material und Technik
Für die Teilnahme am Workshop benötigst du

  • Computer oder Laptop mit stabiler Internetverbindung
  • Aktuellen Webbrowser

Weitere Informationen zum Thema findest du auf unserer Website unter folgendem Link:
https://coding-for-tomorrow.de/digitale-meinungsbildung/

Der Buchungszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Online

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen